Freifunk Darmstadt

Wir freuen uns darüber Freifunk Darmstadt als zweiten Friedensstipendianten bekannt zu geben.

Freifunk ist eine nichtkommerzielle Initiative, die sich dem Aufbau und Betrieb eines freien Funknetzes widmet, das aus selbstverwalteten lokalen Computernetzwerken besteht. Zu den Zielen gehören die Förderung lokaler Kommunikation, ein möglichst dezentraler Aufbau, Anonymität und Überwachungsfreiheit. Neben dem Aufbau des Netzes möchten die Freifunker auch ein Medium bieten, um die technische Bildung zu fördern.
(Quelle: wikipedia)

Eine kurze Erläuterung zu Freifunk findet ihr im folgenden Video:

Freifunk Darmstadt möchte ihr aus über 1000 Knoten bestehendes Netzwerk nun mit einem sogenannten Richtfunk-Backbone deutlich aufwerten.
Ähnlich wie dem Internet-Basisnetz, an dem alle unsere regulären Internetzugänge angeschlossen sind, soll nun das Richtfunk-Basisnetz von Freifunk Darmstadt die Leistungsfähigkeit des Netzwerks deutlich erhöhen.
Wir freuen uns dazu einen kleinen finanziellen und ideellen Beitrag leisten zu können.
Für ein überwachungsfreies und neutrales Netz für die Darmstädter Bürger.